Fortbildung 

Speiseplanung in der Kita 

Gesellschaftliche Lebensumstände führen zu einer längeren Aufenthaltsdauer der Kinder in den Tagesstätten. Damit einhergehend steigt auch die Bedeutung einer hochwertigen, ausgewogenen Ernährung der Kinder während des Aufenthalts in der Kita.
 

Im Workshop erarbeiten wir zusammen mit Ihren Mitarbeitern effiziente Maßnahmen, um das bestehende Speisenangebot Ihrer Einrichtung zu optimieren oder neue Mahlzeiten einzuführen.
Der Qualitätsstandard der DGE für die Verpflegung in Tageseinrichtungen sowie die Berücksichtigung lebensmittelrechtlicher Bestimmungen dienen uns dabei als Basis für die erfolgreiche Umsetzung. 

 

Speiseplanung in der Kita. Im Workshop erarbeiten wir zusammen mit Ihren Mitarbeitern effiziente Maßnahmen, um das bestehende Speisenangebot Ihrer Einrichtung zu optimieren. HWZ-Rosenheim

Qualifizierung  von ehrenamtlichen und nicht ehrenamtlichen Leistungserbringern im Rahmen verschiedener Angebote zur Unterstützung im Alltag gemäß § 45a SGB XI

Das Schulungsmodul „Unterstützung in der Haushaltsführung“ umfasst 10 Unterrichtseinheiten. Die Schulungsinhalte entsprechen der Vorgaben des am 01.01.2019 erschienenen Schulungskonzeptes gemäß §45a des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

 

Nach Teilnahme an dieser Qualifizierungsmaßnahme erhalten die Teilnehmer/innen ein Zertifikat. Wir bieten diese Schulung sowohl als Inhouse-Schulung in Ihrer Einrichtung als auch als externe Schulung an. Die Durchführung in Form von Tages- oder Halbtagesseminaren wird individuell auf Sie zugeschnitten. 

Qualifizierung ehrenamtlicher und nicht-ehrenamtlicher Mitarbeiter/innen für haushaltsnahe Dienstleistungen nach § 82 Abs. 1 Nr. 1 Buchstabe a und b AVSG

Ihr Thema ist nicht dabei? 

Sprechen Sie mit uns - wir stellen gerne ein maßgeschneidertes Angebot für Sie zusammen